FEFCO-Standards

FEFCO - Standards

Der vorliegende Code wurde von der FEFCO und der ASSCO zu dem Zweck ausgearbeitet, umständliche Definitionen von Wellkisten- und Verpackungskonstruktionen durch einfache, international gültige Symbole zu ersetzen, die unabhängig von sprachlichen und anderen Hürden allgemein verständlich sind. Der Code kann ferner für Aufträge und Spezifikationen von Versandverpackung benutzt werden. Änderungen und Ergänzungen können nur die FEFCO bzw. die ASSCO vornehmen.

Maßangaben
Sofern nicht explizit anders angegeben, werden alle Abmessungen von Schachtelformen
mit ihren definierten Innenmaßen in Millimetern (mm) folgendermaßen angeführt:
Länge (L) x Breite (B) x Höhe (H)

FEFCO-ESBO-Code
Der FEFCO-ESBO-Code weist allen gängigen Formen von Verpackungsmitteln aus Wellpappe oder Vollpappe (unabhängig von deren Größe) eine vierstellige Nummer zu. Hierdurch soll die Kommunikation zwischen Kunden und Herstellern erleichtert werden, besonders dann, wenn beide unterschiedliche Sprachen sprechen. So wird etwa eine Faltbodenschachtel mit Einsteckdeckel und Seitenklappen am Rumpf (i.e. die übliche Verpackung z.B. für 10er-Packungen von 3,5"-Disketten, CD- oder DVD-Rohlingen) als „0713“ codiert, während die Faltschachtel mit Einsteckboden (Anlenkung an der Vorderwand), Einsteckdeckel (Anlenkung an der Rückwand) und Seitenklappen am Rumpf (i.e. die übliche Verpackung z.B. für viele Medikamente) die Codierung „0211“ erhält.

Die ersten beiden Ziffern stehen jeweils für einen Grundtyp von Verpackungsmitteln:
01 = Handelsübliche Rollen und Tafeln
02 = Faltschachteln
03 = Deckelschachteln (üblicherweise zweiteilig, z.B. Schuhschachtel mit Deckel)
04 = Falthüllen und Trays
05 = Schiebeschachteln
06 = Formfeste Schachteln
07 = Fertig geklebte Schachteln (Faltbodenschachteln und Aufrichteschachteln)
09 = Inneneinrichtungen